Windows 10 für den Helpdesk

  • TEACH18
  • 1 447,00 € (1 721,93 € inkl. MwSt.)
  • 3 Tage

Überblick

Übersicht

Dieser Workshop wird auf der Version von Windows 10 abgehalten.

Dieser dreitägige Workshop bietet Windows 10 Desktop Supportern die Möglichkeit, ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern. Er ist so aufgebaut, dass einerseits die notwendige Theorie für das Verständnis der Windows 10 internen Funktionalität aufgebaut wird, andererseits die Konfrontation mit typischen Problemen aus dem Endbenutzer Support Bereich kontinuierlich und auf den unterschiedlichen Features von Windows 10 erfolgt.

Neben dem Erlernen einer situationsangepassten Troubleshooting Strategie werden schwerpunktmäßig die Themen Betriebssystem Start, Hardware und Treiber Unterstützung, Netzwerkkonnektivität, Gruppenrichtlinien/User Settings, IE11/Edge Browser Themen, Domänen/BYOD Einbindung sowie Recovery Szenarien mit praktischen Übungen trainiert.

Dieser Workshop ist speziell für Mitarbeiter des 1st und 2nd Level Supports geeignet.

Nach Abschluss dieses Workshops haben die Teilnehmer Kenntnisse zu folgenden Themen:

  • Windows 10 Grundlagen
  • Benutzeroberfläche - Troubleshooting
  • Registry und lokale Gruppenrichtlinien
  • Startprobleme lösen
  • Netzwerk - Basis Wissen
  • Netzwerk - Troubleshooting
  • Anmeldeprobleme lösen
  • Sicherheit und Bitlocker
  • Win32 Apps versus Modern Apps
  • Browsing: IE11 versus Edge
  • Gerätetreiber und Drucken
  • Datenwiederherstellung
  • Dauer:
    3 Tage
  • Preis:
    1 447,00 € (1 721,93 € inkl. MwSt.)

Schwerpunkte

  • Windows 10 Grundlagen
  • Benutzeroberfläche - Troubleshooting
  • Registry und lokale Gruppenrichtlinien
  • Startprobleme lösen
  • Netzwerk - Basis Wissen
  • Netzwerk - Troubleshooting
  • Anmeldeprobleme lösen
  • Sicherheit und Bitlocker
  • Win32 Apps versus Modern Apps
  • Browsing: IE11 versus Edge
  • Gerätetreiber und Drucken

 Für diesen Workshop werden folgende Kenntnisse empfohlen:

  • Besuch des Seminars Installing and Configuring Windows 10 oder gleichwertige Kenntnisse
  • alternativ sind fundierte Kenntnisse beim Windows Client Support (MCSA Level) von vorhergehenden Windows Versionen erforderlich

 

Desktop Techniker/Support Technicians (EDST, 1st und 2nd level) sowie IT-Administratoren

Termine