SQL Server: Administration

Überblick

Übersicht

Dieser Kurs wird auf Basis von SQL Server 2016 abgehalten. Der überwiegende Anteil der erworbenen Kenntnisse ist abwärtskompatibel (bis inkl. SQL Server 2008). Ausgenommen sind neu hinzugekommene, versionsspezifische Features, auf die im Rahmen des Kurses hingewiesen wird.

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern die notwendigen Kenntnisse, um eine SQL Server Datenbankinfrastruktur aufzubauen, zu verwalten und zu pflegen.

Das Seminar ist eine Kombination aus Teilen der beiden Seminaren:

  • Administering a SQL Database Infrastructure (als Basisseminar)
  • Provisioning SQL Databases - zur Erweiterung bzw. Vertiefung der Inhalte
  • Dauer:
    5 Tage
  • Preis:
    2.365,00 € (2.814,35 € inkl. MwSt.)

Nach Abschluss des Seminars haben die Teilnehmer Kenntnisse zu folgenden Themen:

  • Installation eines Datenbank-Servers
  • Upgrade einer SQL Server Installation
  • Konfiguration einer SQL Server Installation
  • Verwalten von Datenbanken und Dateistrukturen
  • Authentifizierung und Berechtigung von Benutzern
  • Benutzer zu Server- und Datenbankrollen zuordnen
  • Datensicherheit durch Verschlüsselung und Protokollierung (Auditing)
  • Datenbankwiederherstellungsmodelle
  • Datenbanksicherung und Datenwiederherstellung
  • Automation von Verwaltungsaufgaben
  • Warnungen und Benachrichtigungen
  • Zugriffsverfolgung
  • Überwachung und Fehlerbehandlung einer Datenbankinfrastruktur
  • Überblick über Datenaustausch

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:

  • Windows Server 2012 oder neuere Kenntnisse
  • Besuch des Seminars SQL Server: Introduction to SQL Databases oder adäquate Kenntnisse

Datenbank-Administratoren und Entwickler, die primär an auf SQL Server basierenden Lösungen arbeiten.
        

 

Informationen zum Online-Training
Das Training findet über die Plattform 'Microsoft Teams' statt. Hierbei handelt es sich um eine moderne Kommunikationsplattform, in denen die Teilnehmer in 'Echtzeit' und 'Live' am Training teilnehmen. Für das Online-Training wird ein Internetanschluss, Headset und eine Webcam benötigt.
Wir empfehlen den Teilnehmern sich ca. 20 Minuten vor dem Training einzuloggen, um einen Test der Audio-Hardware (Lautsprecher und Mikrofon) und Feineinstellung der Kamera durchzuführen.
Vor dem Training werden je nach Inhalt des Kurses Unterlagen an die Wunschadresse (Büro, Privatadresse) versendet. Den Link zur Teams-Plattform erhalten die Teilnehmer per E-Mail.

Termine